Tag : Heilstätte


Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/v110462/wordpress/wp-content/plugins/imaginem-shortcodes-r15/shortcodes/shortcode-functions.php on line 1162

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/v110462/wordpress/wp-content/plugins/imaginem-shortcodes-r15/shortcodes/shortcode-functions.php on line 1162

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/v110462/wordpress/wp-content/plugins/imaginem-shortcodes-r15/shortcodes/shortcode-functions.php on line 1162

Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/v110462/wordpress/wp-content/plugins/imaginem-shortcodes-r15/shortcodes/shortcode-functions.php on line 1162

Lost Place Frankreich – Hôpital Civil

Ein Lost Place der besonderen Art gibt es in Straßburg. Auf 23 Hektar gibt es fünfundvierzig Gebäude, welche zum Teil noch benutzt werden was man bei der Bausubstanz nur schwer glauben mag. Unter einem der riesigen Gebäude gibt es einen historischen Weinkeller, in dem noch Weißwein aus dem Jahr 1477 in Holzfässern lagert.

Sanatorium Raupennest

Die Fenster sind zerschlagen, die Einrichtung zerstört und die Wände beschmiert. Viel gibt es nicht mehr zu retten und doch scheinen die Grundmauern solide und das Dach dicht zu sein. Als Hotel „Berghof Raupennest“ 1926 erbaut, im zweiten Weltkrieg als Lazarett genutzt, ab 1951 wieder aufgebaut (nach Großbrand) und als Unfall- und Sport-Sanatorium neu betrieben. Laut Angaben hatte es eine Kapazität von ca. 150 Betten. Auf Wunsch des Verwalters/Eigentümers habe ich die Bilder entfernt.

Die Volksheilstätte für Frauen

In mitten der erzgebirgischen Wälder wurde um 1900 die Tbc-Heilstätte für Frauen erbaut. In den 65’ern hatte die Heilstätte eine Kapazität von fast 200 Betten in vier Stationen, einem Operationssaal, Röngenabteilung, Labor und eine Lungenchirugie. Nach der Schließung der Tbc-Heilstätte übernahm 1966 eine kinderpsychiatrische Abteilung, eines in der nähe liegenden Krankenhauses, die Gebäude. Seit 2000 steht nun der Heilstättentrakt leer. Dank der umliegenden, renovierten, ehemaligen Personalwohnungen sind die Gebäude noch in einem sehr guten Zustand gewesen, frei von sinnfreier Zerstörung.

Die Heilstätte am Grabowsee

Es war ein regnerischer Abend und bereits dunkel als wir auf dem Gelände der ehemaligen Tuberkolose-Heilstätte ankamen. Sie war die erste Klinik für Lungenkrankheiten die in Norddeutschland 1896 vom Roten Kreuz erbaut wurde.  Auf Grund der Dunkelheit konnten wir nur erahnen was uns am nächsten Morgen erwarten würde aber seht selbst …