Lost Place Erfurt – Die verlassenen Wohnhäuser am Wenigemarkt

verlassenes Haus in Erfurt am Wenigemarkt

Wer kennt die „Ecke“ in Erfurt direkt am Wenigemarkt nicht, wo sich seit über 15 Jahren immer noch sichtbare Reste der alten Wohnhäuser zwischen Pilse und Kürschnergasse befinden. An der Ecke Wenigemarkt und Kürschnergasse muss sich mal eine Art Handelskontor befunden haben. Daneben die Gaststätte „Zur Börse“ und dahinter Wohnhäuser. Die Bilder sind alle aus dem Jahr 2005 bevor der Umbau auf der zum Wenigemarkt zugewandten Seite begann. Ein Teil steht immer noch verlassen.

Lost Plas in Erfurt am Wenigemarkt

 

Stuhl auf dem Dachboden in Erfurt

 

vergessene Lampen in einem Lostplase in Erfurt

 

Alte Komode in einer verlassen Wohnung in Erfurt

 

Wohnzimmerstuhl im Lostplase in Erfurt

 

Blick aus einem Fenster eines verlassenen Hauses in Erfurt

Leave a comment